21.05.2017 11:02 Die Welt zu Gast in Karlsruhe

EUNIQUE die feine Adresse für Design und Kunst in Karlsruhe

Fashionshow auf der Eunique

Kreative aus der ganzen Welt kommen nach Karlsruhe (c) Messe Karlsruhe

Ledertasche von der Marke Industrierelikt

Leder ist das große Sonderthema auf der Eunique 2017 - stylische Ledertasche von der Marke Industrierelikt (c) Messe Karlsruhe

Lederschuhe von Designer René van den Berg

Lederschuhe von Designer René van den Berg (c) Messe Karlsruhe

Ledertasche von der Designerin Kathi Halama

Ledertasche von der Designerin Kathi Halama (c) Dirk Hanus

Keramikgefaeß von Designerin Ipek Kotan

Keramikgefäß von Designerin Ipek Kotan (c) David Marchon

Von: Gottfried Böhmer Profil bei Google+

Wer erinnert sich noch an die schönen Siebziger Jahre. Das Bummeln und Einkaufen in Deutschlands Innenstädten war damals noch eine Freude. Eine Boutique reihte sich an die andere und fast jede hatte ein anderes Warenangebot. Die Inhaber der Lädchen reisten nach Paris, Amsterdam, Brüssel und viele nach Italien, um ihren Kunden schöne und einmalige Waren anbieten zu können.

Schwere Zeiten für Individualisten

Diese Zeiten sind lange vorbei. Die Boutiquen und ihre Betreiber wurden von immer höheren Pachten aus den Innenstädten vertrieben. An ihrer Stelle machten sich die großen Ladenketten wie Zara, Mango, H&M, s.Oliver, Depot breit. Und so sehen unsere Innenstädte nun alle gleich aus und alle haben auch das gleiche Warenangebot.

Für Individualisten, die auf der Suche nach etwas besonderem oder außergewöhnlichem sind, bleibt nur noch das Ausland oder der Besuch einer internationalen Designermesse, die sich auf Unikate und limitierte Kleinserien spezialisiert hat.

Trendplattform Eunique

Es ist wieder soweit. Die internationale Trend und Verkaufsplattform EUNIQUE, die mit Stil, Lebenskunst, Individualität und einem außergewöhnlichen Ambiente aufwarten wird, findet wieder statt. Die Liebhaber von fein gearbeiteten Schmuck, individuell geschneiderter Mode und liebevoll gestalteter Möbel sowie Wohnaccessoires freuen sich auch in diesem Jahr über die Messe in Karlsruhe vom 19. bis 21. Mai 2017.

Die Internationale Messe für Angewandte Kunst und Design präsentiert sich erneut als Publikumsmagnet für Menschen mit einem ausergewöhnlichen und individuellen Geschmack mit Freude an schönen Produkten.

Neugierige, interessierte und begeisterungsfähige Menschen treffen sich auch 2017 wieder in Karlsruhe

Auf der wichtigsten kontinentaleuropäischen Messe für Unikate und Design-Kleinstserien finden sich gestalterisch einmalige, unverwechselbare Produkte, wie wir uns schon in den vergangenen Jahren überzeugen konnten. Die außergewöhnliche Qualität, der auf der EUNIQUE präsentierten Produkte, und das können wir euch bestätigen, ist einfach einmalig.

Kreative aus der ganzen Welt sind 2017 zu Gast in Karlsruhe

Die einzige international jurierte Messe Europas im Unikat- und Kleinserienbereich überzeugt uns, Aussteller und Publikum gleichermassen. Karlsruhe, die  Stadt der Wissenschaft, der Künste und der Musik will seinen Besuchern auch 2017 wieder etwas ausergewöhnliches bieten. Karlsruhe sorgt nicht nur für Kunstgenuss auf allerhöchstem Niveau, sondern will auch Maßstäbe in der Präsentation von edlem Design setzen.

Der Besuch der EUNIQUE und LOFT ist ein Muss für alle Kunst - und Design-Liebhaber, nicht nur für Deutsche, wie die vielen Besucher aus dem Ausland zeigen. Das Besondere an dieser Messe: auf der EUNIQUE können Sie individuelle Produkte entdecken, die im Handel nicht erhältlich sind. Die Besucher können persönlich mit den Gestaltern sprechen und was ihnen gefällt auch direkt kaufen.

Die EUNIQUE in Karlsruhe mit spektakulären Materialexperimenten und gestalterischen Innovationen

Junges Design, ausgefeilte Formen, kreative Ideen, qualitativ hochwertige Verarbeitung, nicht zu vergessen, 350 Aussteller präsentieren ihre aussergewöhnlichen Produkte.

Unikate und Kleinserien für ein fachkundiges Publikum

Lassen Sie sich also begeistern von ausgefallenen Kreationen. Staunen Sie über außergewöhnliches Design und lassen Sie sich inspirieren von handverlesenen Objekten. Auf der EUNIQUE haben Sie die Möglichkeit Ihre Design-Lieblingsstücke zu erwerben. Die EUNIQUE ist nicht nur ein Magnet für designbegeisterte Privat-Besucher, sondern vor allem auch ein wichtiger Handelsplatz für Fachbesucher.

Die beste Präsentation unter den Ausstellern

Ein weiteres Highlight der Messe ist die Verleihung des EUNIQUE-Awards. Mit der Auszeichnung ehren der Bundesverband Kunsthandwerk und die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) jährlich die beste Präsentation unter den Ausstellern.

Die EUNIQUE setzt auch im 9. Jahr wieder auf überragende Gestaltungsideen, die sich zum einen außergewöhnlicher Materialien bzw. Materialkombinationen bedienen, aber auch durch technische Finessen oder exzellente Verarbeitung überzeugen.

Preisträger hochkarätiger Designpreise

Viele der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler sind und waren Preisträger hochkarätiger Designpreise wie zum Beispiel der „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland“, der Hessische Staatspreis, der „International Biennal of Enamel Art Limoges Grand Prix“, der „International Exhibition of enamel Art in Japan Award,“ der „Prix du meilleur artisant Bruxellois“ oder der „cappelli del mondo price“.

Sonderschauen, das Salz in der Suppe

Leder ein spannendes Material der Handwerkskunst ist 2017 das Thema der Sonderschau. Die Sonderschauen der vergangenen Jahre, die sich unter anderem Werkstoffen wie Holz, Papier oder dem Edelmetall Silber gewidmet haben, sind uns noch in bester Erinnerung. Der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen spielt für heutige Designer und Kunsthandwerker eine große Rolle.

Kuratorin Dr. Rosita Nenno (Kunsthistorikerin, stellvertretende Direktorin und Kuratorin für die Europa-Abteilungen des Deutschen Leder Museums), konzipiert für die EUNIQUE eine Ausstellung, die Leder aus den unterschiedlichsten Perspektiven präsentiert. 29 Teilnehmer aus Deutschland, Estland, den Niederlanden oder aber auch Italien, Österreich und Ungarn zeigen 84 einzigartige Objekte, von Taschen über Schuhe bis hin zu Schmuck.

LOFT – Das Designkaufhaus für junges und innovatives Design

Parallel zur EUNIQUE präsentieren und verkaufen Design-Professionals, Labels, Newcomer und Hochschulen auf der LOFT - Das Designkaufhaus neue und etablierte Produkte aus den Bereichen Möbel, Wohnaccessoires, Mode und Schmuck für das designaffine Publikum. Das Format, das 2015 Premiere feierte, steht für junges und innovatives Design – darunter auch zahlreiche Neuentwicklungen.

Glänzende Stimmung und Events

Die Loft glänzt auch für Events und eine ausgelassenen Stimmung, also auch mit guter Unterhaltung für die Gäste. Neu auf der LOFT ist der Fair Fashion Truck im Atrium: mit fairproduzierter, ökologischer und zugleich trendiger Mode räumt er mit den typischen Ökoklischees auf. Ergänzend dazu laden neben zwei Foodtrucks und einer Cocktailbar auch Lounges zu einer entspannten Shopping-Pause auf der Design-Messe ein.

Nach 2016 ist auch die Gin-Manufaktur von Heiko Hoos auf der LOFT wieder dabei. Der Namensgeber und Kopf hinter dem Heiko Hoos London Gin aus Karlsruhe wird wie im vergangenem Jahr persönlich anwesend sein. Pro Destillation werden nur 120 Flaschen produziert. Anschließend wird jede Flasche von ihm per Hand nummeriert und so ist jede Flasche Gin auch ein Unikat.

Das Partnerland der EUNIQUE 2017 ist Italien

Die vorangegangenen Länderkooperationen der letzten Jahre mit Slowenien, Portugal und Finnland haben viele Besucher begeistert. Italien steht seit Jahrhunderten für Goldenes-Handwerk, Erfindergeist und Technologie gepaart mit Schönheit und italienischem Design in all seinen Erscheinungsformen. Die handwerkliche Traditionen Italiens und ihre trendsetzenden Tendenzen sind auf einer gesonderten Fläche zu betrachten.

Kulturmetropole, Technologieregion und Wissenschaftszentrum

Karlsruhe ist auch Kulturmetropole, Technologieregion und Wissenschaftszentrum mit einer hohen Lebensqualität und gilt unter Kennern als „Denkfabrik mit Lebensart“. Den Besuchern der Messe steht ein reichhaltiges Angebot an sehr guten und preiswerten Hotels zur Verfügung. Hier in dieser schönen Stadt sollte man sich ein Wochenende gönnen, schließlich muß es nicht immer Paris, Mailand, Düsseldorf, Hamburg, München oder Berlin sein, um etwas neues zu entdecken.

Karlsruhe und die EUNIQUE 2017 freuen sich auf viele interessierte, neugierige, begeisterungsfähige nationale und internationale Besucher vom 19. bis 21. Mai 2017 in der Messe Karlsruhe. Die Freunde der Künste wünschen den Designern, Ausstellern und allen Besuchern eine gute und frohe Zeit in dieser wundervollen Stadt.

Ihr Gottfried Böhmer

 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten, die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft