14.07.2017 10:02 Die Idee des Cloud Storage

Wie sicher sind kreative Entwürfe in der Cloud?

Sind hochwertige Cloud-Loesungen für Texte, Grafiken und Entwuerfe sicher

Wie sicher sind die gespeicherten Daten für Künstler wirklich? Sind hochwertige Cloud-Lösungen für Texte, Grafiken und Entwürfe sicher? Bild: © istock.com/DrAfter123

Von: GFDK - Redaktion

Wer seine Kunst zu Papier bringt, der möchte seine Arbeit natürlich sicher verstaut wissen. Ob Texte, Zeichnungen oder Designvorlagen, befinden sich die Werke noch in Arbeit, ist es wichtig sie unter Verschluss zu halten – nur so lässt es sich vermeiden, dass die Ideen ihren Weg zu kreativen Dieben finden.

Genau dies macht viele Künstler gegenüber der Idee des Cloud Storage sehr skeptisch. Denn wie sicher sind die gespeicherten Daten wirklich?

Online-Back-up bringt hohe Sicherheit

Natürlich stellt sich zuerst einmal die Frage, warum man als Künstler überhaupt die Daten online in der Cloud speichern sollte? Die Antwort findet sich in eher alltäglichen Problemen. Denn auch ohne den absoluten Ausnahmezustand ist es schnell geschehen, dass der heimische Rechner die Daten verschluckt. Ein einfacher Wasserschaden ist bereits ausreichend, um das Gerät außer Gefecht zu setzen.

Darüber hinaus ist es auch nicht ungewöhnlich, dass es zum Beispiel zu einer Überspannung durch einen Blitzschlag kommt. Auch physische Kopien sind nicht die ideale Lösung. Eine umgekippte Kaffeetasse oder flinke Kinderhände und ein paar Buntstifte, und schon ist die Katastrophe geschehen.

Dies gilt nicht nur für freischaffende Künstler, sondern auch bzw. vor allem für Unternehmen, die kreative Werke erschaffen. In der heutigen Zeit ist hier natürlich insbesondere an Agenturen zu denken, die ihre Kunstwerke – z. B. Layouts für Webseiten oder auch Grafiken für Magazine – direkt am Computer erstellen.

Die Datensicherung in der Cloud bietet hier eine exzellente Back-up-Funktion. Denn sämtliche Daten werden sicher online verstaut und sie lassen sich immer und von überall einsehen.

Welche Anbieter bieten eine gute Sicherheit?

Cloud-Speicher sind für zwei Bereiche relevant. Zum einem, um private Daten zu hinterlegen. Hier ist es vor allem die leichte Abrufbarkeit der Daten, welche die User überzeugen kann. Eine übersichtliche Nutzeroberfläche ist ebenfalls gern gesehen. Es gibt eine Vielzahl von Anbietern, die für diesen Bereich kostenlose Cloud-Lösungen anbieten.

Für den professionellen Einsatz bietet es sich allerdings an, mit einem Dienstleister zu arbeiten, der auf hochwertige Cloud-Lösungen für Unternehmen spezialisiert ist. Diese Anbieter können mit einer Vielzahl an Leistungen überzeugen, die weit über die Speicherung von Dateien hinausgehen, wie das Angebot der Vater Unternehmensgruppe beweist.

Das Technologie-Unternehmen Digital Collections berichtet hier, welche Vorteile aus der Nutzung der Business Cloud von Vater entstehen.

Neben hohen Kapazitäten für den Speicher werden die hauseigenen Server-Packs auch immer auf den neuesten Stand gehalten. In Sachen Online-Sicherheit ist dies absolut wichtig. Denn nur regelmäßige Updates und ein durchdachtes System für Back-ups stellen sicher, dass die Daten vor unbefugten Zugriffen sicher sind.

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie können noch 1500 Zeichen eingeben.