15.02.2012 07:32 "Musik", "Bildende Kunst" und "Literatur und Theater"

Stipendien für musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler - Bewerben können sich Mädchen und Jungen

Von: Marlies Herweg

Hinterzarten (ots) - Das private Internat und staatlich anerkannte Gymnasium Birklehof in Hinterzarten vergibt zum Schuljahr 2012/2013 Edith-Picht-Axenfeld-Stipendien an musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgangsstufen 5 bis 10. Bewerbungsschluss ist am 31.05.2012.

Bewerben können sich Mädchen und Jungen, die ein Instrument spielen, ihre musikalische Begabung nachweisen, gute schulische Leistungen erbringen und den Wunsch haben, das Abitur an einem traditionsreichen Internat mit musischem Schwerpunkt abzulegen.

Sie sollten bereit sein, in einem Musikensemble (Orchester, Kammermusikgruppen, Chor, Bigband, Combo) der Schule Birklehof mitzuwirken und bei Schulveranstaltungen aufzutreten.

Der Birklehof verbindet eine gute schulische Ausbildung mit einem ganzheitlichen Erziehungskonzept. Neben naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil bietet die Schule Birklehof ein musisches Profil an, in dem das Fach "Musik" mit den Fächern "Bildende Kunst" und "Darstellendes Spiel" verknüpft wird.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 können hier ihre musischen Talente und Potenziale gezielt im Unterricht entfalten und ihre Stärken notenwirksam in ein versetzungsrelevantes Hauptfach einbringen. In der Oberstufe wird mit den Kursen "Musik", "Bildende Kunst" und "Literatur und Theater" eine weitere Schwerpunktsetzung ermöglicht.

Weitere Informationen zu den Edith-Picht-Axenfeld-Musikstipendien und zum Internatsgymnasium Birklehof sind erhältlich über das Aufnahmebüro der Schule Birklehof e. V., 79856 Hinterzarten, Tel. 07652 122-22, oder unter www.birklehof.de

Pressekontakt:

Marlies Herweg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schule Birklehof e. V., 79856 Hinterzarten

Tel. Durchwahl: 07652 122-85, Zentrale -0 Fax: 07652122-23

E-Mail: marlies.herweg@remove-this.birklehof.de

www.birklehof.de