31.05.2013 08:50 Bücher treffen auf Fluss

Paris-Feeling - Der 5. Bücherflohmarkt an der Isar findet am 15. Juni statt

Hier gehts gemütlich zu - Bücherflohmarkt an der Isar

Hier gehts gemütlich zu - Bücherflohmarkt an der Isar, Quelle: PR

Flohmarkt für Bücherliebhaber an der Isar
Von: GFDK - Christiane Pfau - 2 Bilder

Was in Paris schon längst zum Stadtbild gehört, findet jetzt auch in München seinen Ort: Bücher und Fluss treffen sich aufs Schönste wieder am 15. Juni auf der Fußgängerpromenade entlang der Widenmayerstraße. Während unten die Isar rauscht, über uns die Bäume rascheln, gegenüber das Maximilianeum glänzt und vor dem Himmel der Friedensengel, heißt es bereits zum 5. Mal: LISAR –- Lesen an der Isar! Bücher verkaufen, kaufen, schmökern, über Bücher ratschen, vorlesen, beim Bücherflohmarkt an der Isar, mit Druckwaren aller Art – Kinderbücher, Dramen, Romane, Sachbücher, Comics, Zeitschriften, Bildbände. Dazu gibt es auch wieder Autorenlesungen, mit oder ohne Megaphon, je nach Verkehrslärm. 

An einem warmen Tag ohne Regen!

 

Samstag, 15.6.2013, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

(Aufbau ab 8.00 Uhr, Abbau bis 18.00 Uhr)

Fußgängerpromenade entlang der Widenmayerstraße, zwischen Maximilian- und Prinzregentenstraße bis Liebigstraße

 

Keine kommerziellen Händler!

Veranstalter: SIAF e.V., Claudia Seifert

Standgebühren: Tapeziertisch 10.- Euro, Decke 5.- Euro, Kinder 3.- Euro

 

Bei Fragen stehen Ihnen die Initiatorinnen Claudia Seifert (ostfilmseifert@gmx.de) oder Andrea Rihl (info@websalabim.de) gern zur Verfügung 

 

Christiane Pfau

Pfau PR

Breisacher Str. 4

81667 München