19.06.2012 07:37 ein besonderes Ausstellungserlebnis in Sachsen

Nina Kronjäger eröffnet Erlebnisausstellung des Kinderhilfswerks - Plan zeigt Weil wir Mädchen sind - Kampagne „Because I am a Girl“

Plan zeigt Weil wir Mädchen sind

Von: Mario Schubert

(Hamburg/Lichtenstein, Mit "Weil wir Mädchen sind ..." präsentiert das Kinderhilfswerk Plan ein besonderes Ausstellungserlebnis in Sachsen. Die interaktive Schau ist erstmals in Westsachsen zu sehen und nimmt das Publikum mit auf eine virtuelle Weltreise.

Djenebou aus Mali, Asha aus Indien und Yoselin aus Ecuador laden im Daetz-Centrum zu einem Besuch ihrer Heimatregionen ein. Zur Eröffnung am 21. Juni 2012 um 17:30 Uhr im sächsischen Lichtenstein erwarten die Veranstalter die Schauspielerin und Plan-Patin Nina Kronjäger.

Im Rahmen der Mitmachausstellung erfährt das Publikum, wie Mädchen anderswo mit ihrem Alltag zurechtkommen. So kann Wasser im Eimer auf dem Kopf transportiert, der Wettbewerb mit Markthändlern geübt oder eine traditionelle Hochzeit vorbereitet werden. "Weil wir Mädchen sind …" zeigt Gegensätze zwischen dem Leben hierzulande und dem in fernen Regionen. Vermittelt werden auf sensible Weise auch schwierige Themen wie Gewalt gegen Mädchen oder Zwangsverheiratung.

Plan hat die Ausstellung im Rahmen seiner Kampagne „Because I am a Girl“ gestartet. Das Kinderhilfswerk möchte damit auf die Benachteiligung von Mädchen weltweit aufmerksam machen. Dieses Anliegen unterstützt auch die Schauspielerin Nina Kronjäger. "Weil wir Mädchen sind ..." wendet sich an ein Publikum ab acht Jahren. Präsentiert wird die Ausstellung mit freundlicher Unterstützung von Kulturraum Vogtland-Zwickau und Regio infra Service Sachsen GmbH.

Geöffnet hat die Ausstellung vom 22. Juni bis zum 31. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter:
www.weil-wir-maedchen-sind.de, www.daetz-centrum.de, www.biaag.de und www.plan.de

Daetz-Centrum Lichtenstein
Herr Mario Schubert
Lichtenstein/Sachsen
URL: http://www.daetz-centrum.de