18.06.2017 07:48 „Bruckner elementar“

Musik ist Leidenschaft - internationales Brucknerfest 2017

v.l.n.r.: Paul Zauner, Künstlerischer Vorstandsdirektor Prof. Hans-Joachim Frey, Mag. Franz Farnberger (Künstlerischer Leiter St. Florianer Sängerknaben)

Von: GFDK - Rafael Hintersteiner

Das diesjährige Internationale Brucknerfest mit vielen großartigen Konzerten sowie internationalen und nationalen KünstlerInnen wartet mit einer Vielzahl an hochkarätigen Orchesterkonzerten, Solo- und Kammermusikabenden und spannenden Kooperationen mit dem Landestheater Linz, Bruckneruniversität, Posthof und St. Florian auf. Das Brucknerfest steht 2017 unter dem Motto „Bruckner elementar“. Ohne Partnerland werden in Linz nationale und internationale KünstlerInnen begrüßt, die sich um das OEuvre von Bruckner kümmern und es von verschiedenen Seiten betrachten werden.

„Besondere Höhepunkte des diesjährigen Brucknerfestes sind auch die Gastspiele des Bolshoi Theaters Belarus, welches zu den besten weltweit zählt, am 1. Oktober und am 2. Oktober im Brucknerhaus sowie das Konzert mit dem führenden polnischen Klangkörper, dem NFM Wroclaw Philharmonic Orchestra am 9. Oktober“, freut sich Künstlerischer Vorstandsdirektor, Prof. Hans-Joachim Frey, und sieht in diesen Kooperationen eine kulturelle Wertschöpfung für Linz und Oberösterreich.

Programmaktualisierungen

In der vorliegenden zweiten Auflage des Folders haben sich einige Änderungen im Programm ergeben. Die Open Classic Night am 16. September steht in diesem Jahr ganz unter dem Zeichen von „Wasser und Feuer“. Erleben Sie in zwei kurzen Konzertteilen fernöstliche Perkussionskunst und sinnlich akrobatische Tanzeinlagen mit lokalem Spitzenniveau. Anstelle von Alois Bröders Oper Unverhofftes Wiedersehen am 16. September wird nun die Premiere von La Rosinda von Francesco Cavalli in der BlackBox des Musiktheaters stattfinden. Neu im Programm sind einerseits die Ausstellung von Rudolf Leitner-Gründberg, die unter dem Titel „Die Berührung der Welt“ am 17. September im Großen Foyer des Brucknerhauses eröffnet wird und andererseits das Konzert mit Tori Amos, eine der außergewöhnlichsten Songwriterinnen am 20. September im Großen Saal des Brucknerhauses. Das Tanztheater Apollon musagéte mit Studierenden der Bruckneruniversität wird jetzt nur an einem Termin, 22. September, im Brucknerhaus aufgeführt. Die ersten Runden des Semifinales des Competizione dell‘ Opera gehen nun am 26. und 27. September im Brucknerhaus Linz über die Bühne und das Konzert mit den St. Florianer Sängerknaben wird auf den 8. Oktober, Mittlerer Saal, verschoben.

 

Das Brucknerfest im Überblick

 

Sparkasse OÖ Klassische Klangwolke / Open Classic Night – „Wasser und Feuer“

16. September 2017 / 20:00 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

PREMIERE (Österreichische Erstaufführung)

La Rosinda

Oper in drei Teilen von Francesco Cavalli

SA 16. September 2017 / 20:00 Uhr / BlackBox / Musiktheater am Volksgarten

 

 

Feierliche Eröffnung des Internationalen Brucknerfestes 2017

SO 17. September 2017 / 10:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Austellungseröffnung

Rudolf Leitner-Gründberg – „Die Berührung der Welt“

SO 17. September 2017 / 18:00 Uhr / Großes Foyer / Brucknerhaus Linz

Dauer: 17.09 – 15.11.2017

 

 

Eröffnungskonzert

SO 17. September 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Philharmonic Ensemble Vienna

MO 18. September 2017 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal / Brucknerhaus Linz

 

 

Tori Amos: Native Invader Tour

MI 20. September 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus Linz

 

 

Apollon musagéte – Tanztheater

FR 22. September 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Die große Brucknerhaus-Jazznacht

live auf Ö1

SA 23. September 2017 / 19:30 – 3:00 Uhr / Mittlerer Saal / Brucknerhaus

 

 

Münchner Philharmoniker mit Valery Gergiev

MO 25. September 2017 / 19:30 Uhr / Stiftsbasilika St. Florian

 

 

Münchner Philharmoniker mit Valery Gergiev

DI 26. September 2017 / 19:30 Uhr / Stiftsbasilika St. Florian

 

 

Uraufführung

Auftragswerk: ¿Y Después? (Ballett)

MI 27. September 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Posthof

 

 

Liederabend mit Nadja Michael

DO 28. September 2017 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal / Brucknerhaus

 

 

Märchenhaftes von Maurice Ravel

FR 29. September 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Premiere

Richard Strauss: Die Frau ohne Schatten

30. September / 04. Oktober / 11. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Musiktheater am Volksgarten

 

 

Matinee des Bolshoi Theaters Belarus

SO 01. Oktober 2017 / 11:00 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

1. Konzert im Rahmen der Sonntagsmatineen

 

 

Die große Gala der italienischen Oper

Finalkonzert Competizione dell’Opera

SO 01. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Musiktheater am Volksgarten

 

 

Peter Iljitsch Tschaikowsky: Iolanta

MO 02. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Johann Sebastian Bach: Magnificat

DI 03. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Bruckners Achte

DO 05. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Stiftsbasilika St. Florian

 

 

Nigel Kennedy und The New Four Seasons

SA 07. Oktober 2017 / 20:00 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

St. Florianer Sängerknaben

SO 08. Oktober 2017 / 11:00 Uhr / Mittlerer Saal / Brucknerhaus

 

 

NFM Wroclaw Philharmonic Orchestra

MO 09. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Die Entführung aus dem Serail

Singspiel in drei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

DI 10. Oktober 2017 / 19:00 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

Rudolf Buchbinder (Klavier)

3. Konzert im Beethoven Sonatenzyklus

MI 11. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

 

 

The Cleveland Orchestra I Franz Welser-Möst (Dirigent)

DO 12. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

1. Konzert im Großen Abonnement

 

 

The Cleveland Orchestra I Franz Welser Möst (Dirigent)

FR 13. Oktober 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus