03.08.2012 10:11 Vom 6. bis 12. August 2012

„Fernsehen zum Anfassen“ und ein Blick hinter die Kulissen - Die „Hessenschau“ auf Sommertour

Andreas Hieke (links) und Jens Kölker sind vom 6. bis 12. August 2012 täglich auf großer Hessenschau-Sommertour Foto: hr/Benjamin Knabe

Von: Sebastian Hübl

Quer durchs Land: Wie immer in den Sommerferien ist die „Hessenschau“ auch in diesem Jahr eine Woche lang in Hessen unterwegs auf Sommertour. Vom 6. bis 12. August sendet das Regionalmagazin des hr-fernsehens täglich live aus einem anderen Ort. Auf dem Tourenplan stehen in diesem Jahr Driedorf, Bad Nauheim, Gemünden, Diemelsee, Trendelburg, Eichenzell und Geisenheim.

Täglich von 17 Uhr an bietet das Sommertour-Team vor Ort „Fernsehen zum Anfassen“ und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der „Hessenschau“. Pünktlich um 19.30 Uhr geht das Regionalmagazin dann 30 Minuten lang live aus den Sommertour-Orten auf Sendung. Neben tagesaktuellen Beiträgen zeigt die „Hessenschau“ in dieser Woche eine spannende Mischung aus Live-Aktionen und Filmbeiträgen aus den unterschiedlichen Regionen.

Beim Sommertour-Quiz gibt‘s wieder tolle Reisen zu gewinnen: eine Flugreise auf die Kanaren und Luxus-Wochenenden am Edersee und in Frankfurt. Damit alles reibungslos klappt, rückt die „Hessenschau“ mit einem 30-köpfigen Team an – inklusive Übertragungswagen und vielen Kameras. Auf einer großen Leinwand können die Zuschauer vor Ort das Geschehen live verfolgen.

Die „Hessenschau“-Sommertour im Überblick:

Mo., 6. August: Driedorf, Campingplatz Mademühlen an der Krombachtalsperre
Di., 7. August: Bad Nauheim, Sprudelhof
Mi, 8. August: Gemünden, Alter Bahnhof
Do., 9. August: Diemelsee, Strand Seebrücke
Fr., 10. August: Trendelburg, Wasserschloss Wülmersen
Sa., 11. August: Eichenzell
, Schloss Fasanerie
So., 12. August: Geisenheim, Bischof-Blum-Platz