30.11.2012 08:05 noch Bis zum 23. Dezember

Eine zauberhafte Kulisse in Düsseldorf - Weihnachtsmarkt - Düsseldorf in Adventsstimmung

Nun ist es wieder soweit: Bis zum 23. Dezember verzaubert der Weihnachtsmarkt die Düsseldorfer Innenstadt an sieben verschiedenen Orten und verleiht ihr einen ganz besonderen Glanz. In der City laden kunstvoll gestaltete Themenwelten zu einer wahren Entdeckungstour ein. Die einzelnen Plätze liegen alle in unmittelbarer Nähe zueinander, so dass die Besucher sie bequem zu Fuß erreichen können.

Fotos: “Ulrich Otte – Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH”

Von: GFDK - Düsseldorf.de

Nun ist es wieder soweit: Bis zum 23. Dezember verzaubert der Weihnachtsmarkt die Düsseldorfer Innenstadt an sieben verschiedenen Orten und verleiht ihr einen ganz besonderen Glanz. In der City laden kunstvoll gestaltete Themenwelten zu einer wahren Entdeckungstour ein. Die einzelnen Plätze liegen alle in unmittelbarer Nähe zueinander, so dass die Besucher sie bequem zu Fuß erreichen können.

Eine zauberhafte Kulisse bietet zum Beispiel der Weihnachtsmarkt am Marktplatz, direkt vor dem historischen Düsseldorfer Rathaus. Glühwein und heiße Schokolade laden zum Verweilen ein. Kunstschmiede, Glasbläser und Drechsler bieten ihre Waren an. Die Kunsthandwerker, etwa der Kerzenzieher, lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Aber auch die anderen Plätze - wie der "Engelchenmarkt" auf dem Heinrich-Heine-Platz, der "Sternchenmarkt" am Stadtbrückchen, die Weihnachtsmärkte am Schadowplatz, auf der Schadowstraße und Flinger Straße verzaubern ihre Besucher Jahr für Jahr mit liebevoll gestalteten Hütten und ihrer romantischen Atmosphäre. Der Weihnachtsmarkt am Gustaf-Gründgens-Platz vor dem Schauspielhaus bietet als besonderen Höhepunkt wieder eine 450 Quadratmeter große Eislaufbahn an, wo Kufenfans gegen eine Gebühr von drei Euro über die glitzernde Fläche gleiten können.

Mehr Infos zum Thema: www.duesseldorf.de