01.07.2015 08:52 GO’n’Jazz Bigband gewinnt Wettbewerb

Echter Spirit - Bigband des Gymnasiums Oberursel spielt sich in die erste Reihe

GO'n'Jazz Bigband des Gymnasiums Oberursel

GO'n'Jazz Bigband des Gymnasiums Oberursel gewinnt den 6. Hessischen Schulbigband-Wettbewerb. Foto: hr/Dirk Ostermeier

Von: GFDK - Isabel Schad

Gleich beim ersten Mal ein Volltreffer – unter zahlreichen Bewerbern war die Bigband des Gymnasiums Oberursel ausgewählt worden und erstmalig beim "Endspiel" des 6. Hessischen Schulbigband-Wettbewerbs dabei.

Am Sonntagabend, 28. Juni, setzte sich die GO’n’Jazz Bigband im großen Sendesaal des Hessischen Rundfunks in Frankfurt gegen zwei weitere Schulbigbands aus Groß-Gerau und Wiesbaden durch.

"Uns haben vor allem die gut gestalteten und aufgebauten Soli beeindruckt", so Jury-Sprecher Jochen Stolla. Auch die ausgezeichnete Rhythmusgruppe sowie eine fantastische Sängerin wurden hervorgehoben.

„Am Ende hat uns überzeugt, dass man den musikalischen Gestaltungswillen und echten ‚Spirit‘ der Band gespürt hat“, so Jochen Stolla weiter. Neben Olaf Stötzler, dem Manager der hr-Bigband, gehörten der Jury diesmal Anke Helfrich von Dr. Hoch’s Konservatorium und der bekannte Saxofonist der hr-Bigband Tony Lakatos an.

Die GO’n’Jazz Bigband darf nun glücklich in die bald anstehenden Sommerferien gehen: sie gewann zwei Produktionstage im Aufnahmestudio der hr-Bigband. Außerdem durfte sie 500 Euro mit nach Hause nehmen, die der Verein der Freunde und Förderer der hr-Bigband e.V. gestiftet hat.

Mehr Infos zu Nachwuchsprojekten der hr-Bigband:
www.hr-bigband.de
www.facebook.com/hrbigband

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft


Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch die Gastautoren, die nicht der Redaktion von freundederkuenste.de angehören. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von freundederkuenste.de und deren Mitarbeiter wider.