31.07.2012 07:02 Eintritt in eine höchst aktuelle Marktentwicklung

Düsseldorf - Die Bewerbungsfrist für den Studiengang „Lifestyle-PR“ an der AMD läuft

Foto 1 v.l.n.r.: Prof. Dr. Ekkehart Baumgartner, Geschäftsführer AMD (Akademie Mode & Design), Ina Köhler, (Leitung Modejournalismus Düsseldorf), Dr. Ralf Lauterbach,(Geschäftsführer Appseleration), Christine Kubatta, (Leitung AMD Düsseldorf), Alexandra Iwan, (Presseagentur textschwester/Lifestyle Kommunikation), Christian Witt, (Director Corporate Communications E. Breuninger GmbH & Co)

Foto 2 v.l.n.r.: Christine Kubatta, (Leitung AMD Düsseldorf), Ina Köhler, (Leitung Modejournalismus Düsseldorf)

Von: Natalie Burba

Düsseldorf, - PR-Ausbildungen gibt es im deutschsprachigen Raum viele, doch ließ die Vielzahl an Möglichkeiten bislang eines  immer vermissen: eine fundierte und praxisnahe Spezialisierung auf die Lifestyle- und Konsumgüterbranche.

Im hart umkämpften Markt der Kommunikation sind es gerade die gut ausgebildeten Talente, Macher und Experten, die neue Wege
im Bereich der internen und externen Kommunikation beschreiten und nach Kräften gesucht werden.

Erstmals im deutschsprachigen Raum bietet die AMD Akademie Mode & Design deshalb den berufsbegleitenden Ausbildungsgang Lifestyle PR ab Oktober
2012 an. Das Studienzentrum der AMD Düsseldorf wird das neue Bildungsangebot für interessierte Kreative und PRler mit Berufserfahrung innerhalb der AMD Bildungsmarke federführend anbieten und inhaltlich gestalten.


Namhafte Botschafter und Kommunikationsexperten wie Werner Lippert (NRW Forum), Annamaria Englebert (PR-Managerin Kosmetik, Henkel), Inge Hufschlag (Journalistin, Modekolumnistin/Handelsblatt), Christian Witt
(Leiter der Unternehmenskommunikation des Lifestyle- und Fashionunternehmens Breuninger),  Alexandra Iwan (Inhaberin PR Agentur Textschwester) und Dagmar Haas-Pilwat (Lifestyle-Journalistin)
unterstützen die neue Ausbildung.

„Mit der berufsbegleitenden Ausbildung Lifestyle PR schafft die AMD ihren Studierenden den Background für den Eintritt in einehöchst aktuelle Marktentwicklung in Kommunikation, Mode und Lifestyle. Realitätsnähe, State of the Art, Entwicklungen vorwegnehmen ... das unterscheidet die AMD von anderen Ausbildungsangeboten“, so Werner Lippert, AMD-Kuratoriumsmitglied und Leiter des NRW-Forums Düsseldorf über den neuen Ausbildungsgang Lifestyle PR.

Basierend auf ihrer langjährigen Expertise in den Bereichen Mode, Lifestyle und Medien hat die AMD Akademie Mode & Design ein Bildungsangebot entwickelt, das der Erfolgsgeschichte der Public Relations, ihren Gesetzmäßigkeiten und tagesaktuellen Anforderungen Rechnung trägt.

Foto 1 v.l.n.r.: Prof. Dr. Ekkehart Baumgartner, Geschäftsführer AMD (Akademie Mode & Design), Ina Köhler, (Leitung Modejournalismus Düsseldorf), Dr. Ralf Lauterbach,
(Geschäftsführer Appseleration), Christine Kubatta, (Leitung AMD Düsseldorf), Alexandra Iwan, (Presseagentur textschwester/Lifestyle Kommunikation), Christian Witt,
(Director Corporate Communications E. Breuninger GmbH & Co)

Foto 2 v.l.n.r.: Christine Kubatta, (Leitung AMD Düsseldorf), Ina Köhler, (Leitung Modejournalismus Düsseldorf)

Fotocredit: Johannes Galert

Pressemitteilung AMD Lifestyle PR_2.pdf 292 KB