14.07.2011 07:32 Das Erste: Drehstart für den Abenteuerfilm

Drehstart - "Schlaflos im Dschungel" (AT) auf Borneo mit Hannes Jaenicke, Mirjam Weichselbraun, Patrick Heyn und Michael Fitz

©supercraft

Von: Regina Krachowitzer

München (ots) - Profit um jeden Preis? Für einen erfolgreichen Geschäftsmann kein Problem. Dass Geld allein aber nicht glücklich macht und auch nicht unbedingt das Gewissen besänftigt, davon erzählt spannend und engagiert "Schlaflos im Dschungel" (AT).

Die Dreharbeiten auf Borneo haben am 5. Juli begonnen und dauern voraussichtlich bis 4. August. Neben Hannes Jaenicke als raubeinigem Aussteigertyp mit Herz spielen Mirjam Weichselbraun, Patrick Heyn, Michael Fitz u. a.

Zum Inhalt:

Es hätte eine Überraschung zum Hochzeitstag werden sollen. Doch statt einer Reise nach Hawaii heißt es für Julia von Hohenberg (Mirjam Weichselbraun): "Ab in den Dschungel von Borneo" zur Besichtigung eines neuen Investitionsprojekts ihres Gatten.

Es kostet die Frau des erfolgreichen Geschäftsmannes Felix Schmidt zu Hohenberg (Patrick Heyn) einige Überwindung, in den klapprigen Geländewagen des wenig Vertrauen erweckenden Alex Kuhl (Hannes Jaenicke) zu steigen.

Während sich Felix nach einer erschöpfenden Fahrt fernab der Zivilisation seinen Tropenholz- und Palmöl-Geschäften widmet, entdeckt Julia in einer Hütte des armseligen Dschungeldorfs ein Orang-Utan-Baby, das sie aus traurigen Augen anblickt. Ohne lange zu überlegen - Bargeld hat sie nicht dabei - tauscht sie es gegen ihre wertvollen Ohrringe.

Alex ist über den neuen Fahrgast wenig begeistert; zwischen dem Ehepaar kommt es sogar zum offenen Streit. Voller Wut bietet Julia dem unbeteiligten Alex zusätzliches Honorar, wenn er sie nur schnell wegbringt. Dieser lässt sich nicht zweimal bitten.

Ihr Weg führt sie zu einem illegal gerodeten Waldgebiet, wo sie die Aufmerksamkeit Einheimischer auf sich ziehen und schließlich von ihnen verfolgt werden.

Als der Motor seinen Geist aufgibt, bleibt Julia und Alex nur die Flucht zu Fuß zum einzigen Menschen, der ihnen in der Wildnis helfen kann: Dr. Ochsenmeier (Michael Fitz), der allen Widerständen zum Trotz eine Orang-Utan-Station betreibt.

Von ihm erfahren sie, wie skrupellos die einheimische Mafia nicht nur das Tropenholz, sondern die noch wenigen in freier Wildbahn lebenden Orang Utans verschachert. Dass mit diesen mächtigen Verbrechern nicht zu spaßen ist, spüren Julia und Alex bald am eigenen Leib.

"Schlaflos im Dschungel" (AT) ist eine Produktion von TE Trebitsch Entertainment im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Regie führt Ulli Baumann nach dem Drehbuch von Serkal Kus. Die Redaktion liegt bei Hans-Wolfgang Jurgan (ARD Degeto).

Pressekontakt:

YvS Communication Partner

Stephanie Frimmer
Tel.: 040/69 46 61 87, Fax: 040/69 46 61 85
E-Mail: svf@remove-this.communicationpartner.de


ARD Degeto, Programmplanung und Presse

Regina Krachowitzer
Tel.: 069/1509-336, Fax: 069/1509-399, E-Mail:
degeto-presse@remove-this.degeto.de