29.11.2012 16:11 mit 5,01 Millionen Zuschauern

Die Heike aus Düsseldorf zeigt was sie kann - Makatsch-Thriller „Sechzehneichen“ holt Tagessieg

Makatsch-Thriller „Sechzehneichen“ holt Tagessieg. Heike Makatsch hält die Zuschauer in Atem: Der TV-Thriller „Sechzehneichen“, den der Hessische Rundfunk am gestrigen Mittwoch im Ersten ausgestrahlt hat, fuhr mit 5,01 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 15,7 Prozent den Tagessieg auf dem deutschen Fernsehmarkt ein.

Heike Makatsch als Laura Eichhorn in der hr-Produktion "Sechzehneichen"Fotos: hr/Thomas Rusch

Von: GFDK - Christian Bender - 4 Bilder

Heike Makatsch hält die Zuschauer in Atem: Der TV-Thriller „Sechzehneichen“, den der Hessische Rundfunk am gestrigen Mittwoch im Ersten ausgestrahlt hat, fuhr mit 5,01 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 15,7 Prozent den Tagessieg auf dem deutschen Fernsehmarkt ein. In Hessen erreichte der Film im Durchschnitt einen Marktanteil von 16,3 Prozent.

In den Hauptrollen waren neben Heike Makatsch Mark Waschke, Marc Hosemann, Sandra Borgmann, Alexander Beyer, Anatole Taubman, Stefanie Stappenbeck, Lavinia Wilson und Jonas Nay zu sehen. Das Drehbuch zum Film haben Achim von Borries und Hendrik Handloegten verfasst; Handloegten führte auch Regie. Der Film erzählt die Geschichte einer Familie, die in die idyllisch gelegene Gated Community „Sechzehneichen“ zieht. Während sich Ehemann Nils bald mit den Männern der Nachbarschaft anfreundet, fremdelt seine Frau Laura - nicht ganz zu Unrecht, wie sich schnell herausstellt.

christian.bender@remove-this.hr.de