01.09.2012 07:08 Im Auftrag des Woonboulevards Heerlen

Designroute auf dem Woonboulevard Heerlen - Gestalter zeigen Ideen aus den Bereichen Wohnen, Mode und Architektur

Von: Monika Beumers

Im Auftrag des Woonboulevards Heerlen, einem Zusammenschluss von Unternehmen aus der Einrichtungsbranche, organisieren das Büro Consolve und die Stiftung "Dutch Design Desk Europe" vom 12. bis zum 21. Oktober 2012 ein inspirierendes und euregionales Wohnevent auf dem Woonboulevard Heerlen.

Bei !NSPIRE CITY 2012 präsentieren junge Designer aus der Euregio (NL, B und D) ihre Ideen auf den Gebieten Wohnen, Mode und Architektur. Die Besucher können auf dem Woonboulevard Heerlen über eine euregionale Designroute mit spannenden Präsentationen und Aktivitäten bummeln.

Auf www.woonboulevardheerlen.de  und an einer zentralen Anlaufstelle können die Besucher sich über das Programm und die Route informieren. Mit seinen jährlich gut 4 Millionen Besuchern, davon etwa 35 % aus Deutschland und Belgien, möchte der Woonboulevard Heerlen das Thema "Design für alle", hier gleichbedeutend mit "Qualität im Alltag für alle", einem breiten Publikum erschließen.

Der Eröffnungsabend ist am Freitag, dem 12. Oktober 2012: dann wird in Zusammenarbeit mit der Stiftung "Dutch Design Desk Europe" der erste Designboulevard der Niederlande eröffnet, u. a. mit Teilnehmern der Designmetropole Aachen.

Die Bergarbeiterviertel vom Beginn des 20. Jahrhunderts mit ihren schönen Wohnungen und großen Gärten sowie einer grünen, gemeinschaftsfreundlichen Umgebung sind ein gutes Beispiel für "Qualität im Alltag für alle". Der Strukturwandel der letzten fünfzig Jahre von Kohle zu Chemie ist eine herausragende Leistung der Region Südlimburg.

Er beweist die oft nicht gewürdigte Kreativität und Erneuerungskraft dieser alten Industrieregion. Das ehemalige Kohlerevier Parkstad Limburg erlebt einen kulturellen Frühling und verzeichnet stetiges Wachstum im Bereich der Freizeitwirtschaft. !NSPIRE CITY greift mit einem jährlichen Wohnevent diese Entwicklung auf und verwandelt den Woonboulevard Heerlen in einen Ort der Inspiration und Gestaltungskraft.

Der Woonboulevard Heerlen möchte mit !NSPIRE CITY die Entwicklung des Wohnshopping-Zentrums als attraktives Einkaufs- und Freizeitzentrum unterstützen. Für Besucher ein anregendes Event, für Fachkräfte aus der Kreativ- und Handwerksbranche ein geeigneter Ort, sich einem breiten Publikum zu präsentieren.

Bei !NSPIRE CITY 2012 können die Gäste über die euregionale Designroute bummeln, kurze Präsentationen erleben oder auch an Workshops und Aktivitäten teilnehmen. Die Unternehmen vom Woonboulevard locken mit besonderen Angeboten, Partner aus der Region sind vor Ort und präsentieren Variationen des Themas: zum Beispiel der Beitrag "So wohnen Tiere" vom GaiaZOO Kerkrade.

Das Programm sowie die Designroute (NL und D) von !NSPIRE CITY 2012 werden für die Presse am Mittwoch, dem 26. September (11.00 Uhr) beim Möbelgeschäft Knibbeler auf dem Woonboulevard Heerlen (Adresse: In de Cramer 68, 6412 PM Heerlen) präsentiert. Es besteht die Gelegenheit zum Fotografieren und zu Interviews mit den teilnehmenden Designern und Organisatoren. Nähere Informationen bei Leo Zeegers, Woonboulevard Heerlen (Tel. 00 31 - 6 - 54 98 41 02) oder bei Henk Vos, Büro Consolve (Tel. 00 31 - 6 - 53 82 32 41).


Woonboulevard Heerlen
Postbus 3009, NL-6401 DM Heerlen
In de Cramer 78a, NL-6412 PM Heerlen
info@remove-this.woonboulevardheerlen.nl
www.woonboulevardheerlen.de
www.facebook.com -> Woonboulevard Heerlen  
www.twitter.com/woonblvdheerlen