01.07.2012 07:09 Rosenball - 7. Juli 2012 - Bad Ems

Der Bad Emser Rosenball ist Treffpunkt zum Tanzen, Feiern und Flanieren, zum Sehen und Gesehenwerden

Isabell Varell - Quelle Veranstalter

Von:

Er gehört zu den wichtigsten gesellschaftlichen Ereignissen der Region: Der Bad Emser Rosenball ist Treffpunkt zum Tanzen, Feiern und Flanieren, zum Sehen und Gesehenwerden.

Höhepunkt des Abends ist traditionell die Wahl der neuen Rosenkönigin, die gegen Mitternacht das Zepter von der amtierenden Regentin übernehmen wird.

Dieses Jahr übergibt Rosenkönigin Jaqueline Steube das Zepter an ihre Nachfolgerin. Sie selbst übernahm am 03. Juli 2011 mit Freude Schärpe und Krone, um das Amt der Rosenkönigin 2011/2012 ehrenvoll zu vertreten.

Isabell Varell, der Stargast des diesjährigen Rosenballs, erfüllte sich ihren Kindheitstraum, Sängerin zu werden, bereits im Teenageralter. Doch da konnte sie noch nicht ahnen, dass sie heute als eine vielseitige und selbstbewusste Entertainerin überzeugt. Nun ist sie eine sehr erfolgreiche Sängerin, Schauspielerin, Komödiantin und Moderatorin. Ihre erfolgreichen Songs landen in der deutschsprachigen Musikwelt immer ganz vorne in der Liste der Radiohits. Der vielseitige Star zeigt mit ihren Liedern wie z. B. „Der Wind im Gesicht“, „Das Leben einer Rose“ und „Ganz egal“, eine sehr persönliche und nachdenkliche Seite.

Der meistausgezeichnete Tempo-Jongleur, Daniel Hochsteiner, gilt unter den Experten als „König der Jongleure“. Was er in seiner Show vorführt, kommt einem Ausloten der Grenzen menschlicher Reflexfähigkeit gleich. Daniel Hochsteiner präsentiert ein einmaliges Können, Temperament, südamerikanisch-spanische Musik und eine ganz persönliche Ausstrahlung.

Moderation: Frank Ackermann

Quelle und weitere Informationen
: http://www.staatsbad-badems.de/

und im Kulturland: http://www.kulturland.rlp.de/veranstaltungen/v/rosenball-2012/