19.03.2012 07:05 in der neu geschaffenen Kategorie »Club/ Dance«

David Guetta für ECHO nominiert! - Single »Titanium« verkauft sich über 300.000 mal!

David Guetta (C)EMI

Von: GFDK - EMI

Eine weitere Auszeichnung für den erfolgreichsten DJ der Welt liegt im Bereich des Möglichen: David Guetta ist mit seinem Dreifach-Gold-Album »Nothing But The Beat« in der neu geschaffenen Kategorie »Club/ Dance« für den wichtigsten deutschen Musikpreis ECHO nominiert worden.

Nach den Nominierungen für die MTV und Brit Awards sowie die Grammys ist dies die letzte große mögliche Auszeichnung, die noch für das Musikjahr 2011 zu vergeben ist. Die Verleihung am 22. März wird ab 20:15 live in der ARD übertragen.

2012 beginnt für den 44-Jährigen so erfolgreich, wie 2011 endete: aus seinem No.1 Album »Nothing But The Beat« veröffentlichte David Guetta einen Hit nach dem anderen, so reiht sich auch die aktuelle Single »Turn Me On« feat.

Nicki Minaj (aktuell # 6) in die bereits vergoldete Reihe der vorherigen Singles »Without You« feat. Usher, »Little Bad Girl» feat. Taio Cruz & Ludacris und «Where Them Girls At» feat. Flo Rida & Nicki Minaj ein. Sein Dancefloor - Hit »Titanium« feat. SIA hat mittlerweile mit über 300.000 verkauften Einheiten Platinstatus erreicht!

Zweifelsohne ist David Guetta der größte DJ der Welt (lt. DJ Mag), der die DJ Kultur weltweit auf eine ganz neue Ebene gehoben hat. So war er der erste Künstler aus der Electronic-Szene, der live bei den MTV European Music Awards im November 2011 aufgetreten ist und die American Music Awards gemeinsam mit Nicki Minaj sogar eröffnet hat.


Der sympathische Franzose ist übrigens auch der erste DJ, der in der New Hall Of Fame in Hollywood seine Fingerabdrücke im Grauman's Chinese Theatre hinterlassen durfte.


Und damit nicht genug: In der Silvesternacht 2011 spielte der zweifache Grammy-Gewinner außerdem einen der außergewöhnlichsten Gigs, die je ein DJ absolviert hat: Fast zwei Millionen Menschen feierten mit dem Franzosen in Rio de Janeiro an der Copacabana in das Jahr 2012 hinein.
Guetta ist der Beste seines Fachs - seine über 28 Millionen Facebook - Freunde sehen das übrigens ganz genauso!

Fakten-Check David Guetta: über 5 Millionen verkaufte Alben; über 20 Millionen verkaufte Singles; Best International DJ (DJ Awards, 2006); World's Best Selling DJ (World Music Awards, 2007); Best House DJ (DJ Awards, 2008); Best DJ 2011 (DJ Mag); Grammy für Best Remixed Recording 2010 (Kelly Rowland, «When Love Takes Over») und 2011 für Madonnas «Revolver»; DJ/Best Producer (World Music Awards, 2010); NRJ Award 2010 in Frankreich für »One Love»; jeweils 4 Nr. 1-Singles in England und USA; MTV Awards/Brit Awards/Grammy-Nominierungen 2011 für ,,Nothing But The Beat» 
Weitere aktuelle Infos zu David Guetta sind unter www.emimusic.de/david_guetta, www.davidguetta.com und www.getnosleep.de zu finden.

Monika Gläßer 

monika.glaesser@remove-this.emimusic.de