28.04.2018 07:17 Marketing-Gesprächsstoff

Das Thema Nummer 1 heißt DSGVO - Anwälte sind ausgebucht

Gefaehrliches Halbwissen zur DSGVO. Die heiße Phase hat begonnen

Gefährliches Halbwissen zur DSGVO. Die heiße Phase hat begonnen. Foto: Carsten Ulbricht, Bartsch Rechtsanwälte

Von: GFDK - Marketing News - W&V Frank Zimmer

Schon Anfang April hat mir Rolf Schröter Ressortleiter Marketing von W&V zu den folgen der DSGVO Verordnung die im Mai 2018 in Kraft tritt geschrieben, und darauf hingedeutet, das die Abmahnanwälte schon in den Startlöschern stehen.

Holger Schellkopf Chefredakteur von W&V teilte mir mit, was man zu Weihnachten, und noch schlimmer, am Muttertag alles falsch machen kann, und wie Bahlsen Leibnitz es richtig macht.

Nun schreibt Frank Zimmer Redaktionsleiter Online von W&V das die DSGVO bei den Unternehmen das Thema Nummer 1 ist, und die Anwälte ausgebucht sind.

Lieber Herr Böhmer,

dem Online-Journalismus wird gerne eine gewisse Oberflächlichkeit vorgeworfen. Auf der Jagd nach Reichweite würden selbst Fachmedien boulevardesk, heißt es manchmal. Jeder muss das für sich beurteilen, aber wenn das stimmen würde, dann fiele das am Ende auf die Fachleute zurück, die Fachmedien lesen. Aus aktuellen Anlass kann ich Ihnen versichern, dass zumindest unsere Leser ganz andere Dinge umtreibt.

DSGVO ist überall das Thema der Stunde

Nichts gegen Social-Media-Inspirationen und Marketing-Gesprächsstoff aus der Kim-Kardashian-Liga. Auch das muss beim Business-Lunch mal sein. Aber das Thema Nummer 1 heißt DSGVO.

Man merkt das nicht nur an den Traffic-Strömen und an der Nachfrage nach unserem Praxis-Check . Neulich fragte ich eine PR-Agentur mit Großkanzlei auf der Kundenliste, ob sie mir zu einem sehr speziellen Aspekt der DSGVO einen Experten vermitteln könnte.

Normalerweise funktioniert so etwas im Handumdrehen. Doch diesmal musste der engagierte PR-Berater nach Rücksprache mit seinem Kunden kapitulieren: Keine Chance. Jeder verfügbare Anwalt sei bis mindestens Juni komplett mit DSGVO-Beratung eingedeckt.

Zum Glück haben wir Carsten Ulbricht. Der promovierte Jurist erklärt im Interview, was gerade im Markt los ist und worauf man in der heißen Phase achten muss.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten Abend.

Frank Zimmer

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.