Das Lifestyle Magazin: Lebensart, Kunst, Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz

23.11.2017 Rettet die Arktis bevor es zu spät ist

Die Reise der Pinguine geht weiter

Die Reise der Pinguine geht weiter. Wir wollen zu den Pinguinen nicht Leb wohl sagen. Fotos: Quelle Kinowelt.de

Kampf ums Überleben - Die Reise der Pinguine geht weiter

Von: GFDK - Gottfried Böhmer

Noch vor ein paar Tagen haben wir hier geschrienen: Bedrohte Natur, bedrohte Arktis, bedrohte Eisbären. Wenn der Mensch so weiter macht wie bisher, werden wir bald LEB Wohl zu diesen wunderbaren Tieren sagen müssen. Die Eisbären sind zur Ikone des Kampfs gegen den Klimawandel geworden: hungernde ... mehr

24.11.2017 Markenkooperation von Heineken Was ist Coolness, ein Bier von Heineken oder der Martini - Was sagt James Bond

Ein kuehles blondes Heineken - Daniel Craig alias James Bond muss nun Bier statt Martini schluerfen

Ein kühles blondes Heineken - Daniel Craig alias James Bond muss nun Bier statt Martini schlürfen. Foto: (c) © Columbia Pictures / www.heinekeninternational.com

Von: GFDK- Marketing Redaktion

Im Jahr 2013 sahen sich die Produzenten des 24. James-Bond-Films („Spectre“) mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert und mussten sich die Frage stellen: Ist ein cooles Bier dem Mr. Cool w... mehr

24.11.2017 Lichterspektakel in Japans Hauptstadt Lichterzauber, Nachtleben und kulinarische Genüsse in Tokyo

Lichterspektakel in Japans Hauptstadt. Diesen Winter steht das Lichterfest Tokyo Tower Winter Fantasy unter dem Motto Orange Illumination

Lichterspektakel in Japans Hauptstadt. Diesen Winter steht das Lichterfest Tokyo Tower Winter Fantasy unter dem Motto „Orange Illumination“ Foto: (c) Tokyo Tower

Von: GFDK - Redaktion

Tokyo im winterlichen Lichterzauber - Von märchenhaften Lichtinstallationen und funkelnden Kunstwerken. Leuchtreklamen und Neonlichter soweit das Auge reicht, ein pulsierendes Nachtleben und kulinari... mehr

23.11.2017 Morcote das schönste Dorf der Schweitz Weihnachtsbräuche in der Schweiz - Musikalische Grüße aus dem Glockenturm

Ein musikalischer Gruß - Im kleinen Tessiner Dorf Morcote begehen Einheimische an den neun Abenden vor Weihnachten eine uralte Tradition

Ein musikalischer Gruß - Im kleinen Tessiner Dorf Morcote begehen Einheimische an den neun Abenden vor Weihnachten eine uralte Tradition. Foto: Ticino Turismo/Ti-Press

Von: GFDK- Reise Redaktion

Über die verschiedenen Weihnachtsbräuche in Österreich, Tirol, Bayern und auf Lanzarote haben wir ja schon einiges geschrieben. Die Südtiroler in Schenna wollen die Gäste zu Silvester mit Livemus... mehr

23.11.2017 Weihnachtsbräuche in Südtirol Weihnachtsbräuche der Südtiroler Bauern - Christus segne dieses Haus

Ein jahrhundertealte Brauch. Die Roter Hahn Höfe in Suedtirol werden traditionell am Dreikönigstag gesegnet

Ein jahrhundertealte Brauch. Die „Roter Hahn“- Höfe in Südtirol werden traditionell am Dreikönigstag gesegnet um gegen das Schlechte gefeit zu sein. Foto: „Roter Hahn“/Frieder Blickle

Von: GFDK - Redaktion

Im Vinschgau vertreibt man die Dämonen, dort treiben die Fabelwesen ihr Unwesen. Der uralte Brauch zur Abwehr von Dämonen wird mit Musik, Speis und Trank gefeiert. Auf Lanzarote, der Insel der Gl... mehr

23.11.2017 Die "Unartigen" am Arlberg Weihnachtsbräuche in St. Anton am Arlberg sind ziemlich gruselig

Die Prozession in St. Anton am Arlberg gilt dank besonders schauriger Masken und Feuerspektakel als Geheimtipp im Alpenraum

Geheimtipp im Alpenraum - Beim schaurigen Krampalar-Lauf in St. Anton am Arlberg ziehen traditionell am 5. Dezember gruselige Gesellen durch das Tiroler Bergdorf. Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg

Von: GFDK - Redaktion

Über die Weihnachtsbräuche der Südtiroler Bauern, die mit dem jahrhundertealten Brauch alle Höfe mit Weihwasser und Weihrauch eindampfen um das Schlechte zu vertreiben, hat die GFDK-Reise-Redaktio... mehr

23.11.2017 bedrohte Arktis, bedrohte Eisbären Norbert Rosing in der Hauptstadt der Eisbären - sagen wir bald Leb wohl

Die Bilder von Norbert Rosing von einer Eisbaerenmutter mit ihren Jungen gingen um die ganze Welt

Die Bilder von Norbert Rosing von einer Eisbärenmutter mit ihren Jungen gingen um die ganze Welt. Foto: (c) Norbert Rosing

Von: Redaktion - GFDK

Bedrohte Natur, bedrohte Arktis, bedrohte Eisbären. Wenn der Mensch so weiter macht wie bisher, werden wir bald LEB Wohl zu diesen wunderbaren Tieren sagen müssen. Die Eisbären sind zur Ikone des K... mehr

23.11.2017 Wir haben den Schnee Der Schnee ist da - Skistart in Obertauern mit Andreas Bourani

Auf nach Obertauern, der Schnee ist da. Also Koffer packen, Skihase und den Reise Mops Adel von der GFDK-Redaktion mit seinem Freund Oskar einpacken und los geht es.

Auf nach Obertauern, der Schnee ist da. Also Koffer packen, Skihase und den Reise Mops Adel von der GFDK-Redaktion mit seinem Freund Oskar einpacken und los geht es. Foto: GFDK

Von: GFDK - Redaktion

Wintersport in Obertauern. Wer das unverschämte Glück hat, in Sichtweite der Alpen zu wohnen, sieht es mit bloßem Auge: Der Winter ist mit schneeweißer Pracht in den Bergen eingezogen. Auch Ober... mehr

23.11.2017 Auf den Spuren ihres Kindheitstraums Wie befreit man sich von seiner Mutter - Ulrike Krumbiegel - Die Anfängerin

Diese Mutter braucht kein Mensch. Ulrike Krumbiegel will sich in Die Anfaengerin aus dieser freudlosen Welt von ihr befreien

Diese Mutter braucht kein Mensch. Ulrike Krumbiegel will sich in "Die Anfängerin" aus dieser freudlosen Welt von ihr befreien. Foto: farbfilm verleih

Von: Redaktion - GFDK

Mit 58 Jahren ist Dr. med Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) in ihrem Leben erstarrt wie ein Eisblock. Als Ärztin zeigt sie wenig Mitgefühl, als Ehefrau wenig Liebe. In Annebärbels freudlose... mehr

23.11.2017 Weihnachten im Vinschgau Weihnachtsbräuche - Die Dämonen vertreiben mit mit Musik, Speis und Trank

Burschen aus dem Vinschgauer Bergdorf Stilfs beim Nikolaus-Brauch

Die GFDK-Reise-Redaktion hat hier ja schon einige Vorschläge zu Weihnachten gemacht. Warum nicht einmal Dämonen im Vinschgau vertreiben. Burschen aus dem Vinschgauer Bergdorf Stilfs beim Nikolaus-Brauch „Klosn“ Foto: (c) Fotobybodini.it

Von: GFDK - Redaktion

Weihnachten lockt, aber wohin soll es gehen. Die GFDK-Reise-Redaktion hat hier ja schon einige Vorschläge gemacht. Den Salzburger Christkindlmarkt besuchen, Weihnachten im Wüstensand in Madinat Jume... mehr

23.11.2017 Blockhütte, Trapperzelt und endlose Ruhe Abenteuer Kanada: Beeindruckende Schneelandschaften und Husky-Tour durch das Yukon Territorium

Huskyschlittentour durch das Yukon Territorium

Das Führen eines Schlittenhundes ist ein außergewöhnliches Abenteuer. Quelle: bfs / www.archbould.com

Von: GFDK - Redaktion

Ein wildes Abenteuer, eine überwältigende Natur und Unmengen an Spaß bietet ein Winterurlaub der besonderen Art. Im Yukon Territorium in Kanada kann man sich wie einst die Ureinwohner von Hunden du... mehr

23.11.2017 2015 in New York beginnen Happy New Year im Big Apple - Christmas Shopping und magic winter wonderland in Amerika

Eine Reise Empfehlung aud der GFDK-Reise-Redaktion Silvester am Time Square

Eine Reise Empfehlung aud der GFDK-Reise-Redaktion. Silvester auf dem Times Square zu feiern, verspricht ein unvergessliches Erlebnis zu werden. © bfs / vtours

Von: GFDK - BFS

Eine Reise Empfehlung aud der GFDK-Reise-Redaktion. Weihnachts- und Silvester-Feeling in Manhattan auf dem Times Square und in der „Fifth“ erleben? Das verspricht Aufregung! Aber es geht auch ruhi... mehr

23.11.2017 Schneeparadies in den Rocky Mauntens Skicamp, Motorschlittensafaris, Eisfischen, Ranchurlaub - Winter-Abenteuer in den Rocky Mountain States

Winterparadies in Wyoming, Montana, North Dakota und South Dakota Snowboarding im Winterparadies

Winterparadies in Wyoming, Montana, North Dakota und South Dakota. © South Dakota Dept. of Tourism

Von: GFDK - Redaktion

Die vier Rocky Mountain Staaten Wyoming, Montana, North Dakota und South Dakota bieten winterliche Abenteuer der unterschiedlichsten Art, ob sportlich aktiv oder exklusiv auf einer Ranch. Und wieder l... mehr

23.11.2017 Schneewandern im Kawendel Reisen und Urlaub: malerische Touren durch die weißen Weiten der Zugspitz-Region

Bergschule Alpenwelt Karwendel

Deutschlands höchste Berge. Mal bei Vollmond, mal bei Wintersonne: Schneeschuh-Paradies Alpenwelt Karwendel. Foto: Bergschule Alpenwelt Karwendel genießen Gäste Streifzüge in die Bergeinsamkeit. Foto: Zugspitz-Region, W. Ehn

Von: GFDK - Redaktion

Zunächst fühlt es sich nach Schneckentempo an, dann entspannt das bedächtige Stapfen ungemein. Beim Schneeschuhwandern entdeckt man die Vorzüge der Langsamkeit für sich und nimmt die winterliche ... mehr

23.11.2017 Das Spiel der Begierde Matthias Brandt und Martina Gedeck spielen in WIR TÖTEN STELLA

Matthias Brandt stuerzt Stella in den Tot. Unerfahren und jung, geht sie ahnungslos ihrem Untergang entgegen

Das Spiel mit der Begierde. Matthias Brandt stürzt Stella in den Tot. Unerfahren und jung, geht sie ahnungslos ihrem Untergang entgegen. Foto: (c) Filmfonds Wien at

Von: GFDK - Redaktion

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass WIR TÖTEN STELLA mit Martina Gedeck und Matthias Brandt seine Deutschlandpremiere auf den Hofer Filmtagen feiert. Die Novelle der österreichischen Schriftste... mehr

23.11.2017 Globales Artensterben Lebt wohl - Tiere in tödlicher Gefahr - Ein Bildband von Tim Flach

Tim Flach einer der weltbesten Tierfotografen portraetiert aussterbende Tier-Arten in beruehrenden Bildern

Tim Flach einer der weltbesten Tierfotografen porträtiert aussterbende Tier-Arten in berührenden Bildern. Fotos: (c) Tim Flach

Von: Redaktion- GFDK

Für Menschenaffen, Löwen, Giraffen oder Vaquitas war 2016 laut der WWF-Jahresbilanz keine gute Zeit: Die Bestände sind weiterhin rückläufig, die Bedrohungen nehmen zu. Gar als endgültig ausgesto... mehr

Treffer 1 bis 15 von 20
LEBENSART - DIE KUNST ZU LEBEN
LESENSWERT - GESCHICHTEN DIE DAS LEBEN SCHREIBT
SEHENSWERT - BEWEGT - BERÜHRT - BEGEISTERT