Das Kultur- und Lifestyleportal für Deutschland, Österreich und die Schweiz

16.07.2016 Heroin Kids ist eine Modemarke aus Berlin

Verwahrlost und sexy zeigt Julia Wulf eine wilde und ungezähmte Seite

Verwahrlost und sexy zeigt Julia Wulf eine wilde und ungezähmte Seite. Fotos (c) Corinna Engel und Christian Kaiser

Verwahrlost und sexy- Neues von den HEROIN KIDS - Julia Wulf modelt

Von: GFDK - Redaktion

Am 12. July 2011 haben wir hier geschrieben: "HEROIN KIDS ist ein Kunstprojekt von Christian Kaiser und Corinna Engel. Es spiegelt Jugend zwischen Gefühlen des Unakzeptiert- und Ungeliebtseins wider. Es zeigt Verwahrlosung, Drogen, Sex, Gewalt, Nacktheit, Liebe und Prostitution." Die skrupellosest... mehr

24.07.2016 die Atmosphäre ist vergiftet Anschlag in München: Es kann jeden treffen, überall

Altstadt von Muenchen

Es kann jeden treffen, überall: im Regionalexpress, im Einkaufscenter, in der Diskothek, am Strand... Der Ausnahmezustand ist längst eingetreten. Foto: David Kostner, CC BY-SA 2.0 de

Von: GFDK - Joerg Helge Wagner

Der Amokläufer von München war 18 Jahre alt. Ein unauffälliger Schüler, der noch zuhause lebte. Er soll sich wegen einer Depression in psychatrischer Behandlung befunden haben schreiben die Medien... mehr

23.07.2016 SKODA beim Eifel Rallye Festival Seltene SKODA Rallye-Fahrzeuge vertreten drei legendäre Epochen des Rallye-Sports

SKODA beim Eifel Rallye Festival

Der legendäre SKODA 130 RS - Doppelsieger seiner Klasse bei der Rallye Monte Carlo 1977 - wird beim Eifel Rallye Festival vom siebenfachen deutschen Rallye-Meister Matthias Kahle pilotiert, der die Fans wieder mit atemberaubenden Drifts unterhält. "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Von: GFDK - Andreas Leue

Beim Eifel Rallye Festival rund um Daun bringt SKODA an diesem Wochenende fünf außergewöhnliche, teils extrem seltene Klassiker an den Start. Als VIP-Fahrer lässt der siebenfache deutsche Rallye-M... mehr

23.07.2016 Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst 2016 geht an die Klangkünstlerin Christina Kubisch

Karl-Sczuka-Preis für Hoerspiel als Radiokunst

Der Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst 2016 geht an die Klangkünstlerin Christina Kubisch, den österreichischen Komponisten und Produzenten Peter Kutin und den österreichischen Musiker und Tontechniker Florian Kindlinger. "obs/SWR - Südwestrundfunk/Peter A. Schmidt"

Von: GFDK - Oliver Kopitzke

Baden-Baden. (ots) - Die Jury würdigt das Radiostück "Desert Bloom". Förderpreis an Marco Blaauw für "Engel der Erinnerung". Der Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst 2016 geht an die Kl... mehr

23.07.2016 open call Wiener Schmucktage: Ausschreibung für alle interessierten Schmuckkünstlerinnen

Wiener Schmucktage

Zehn SchmuckkünstlerInnen erhalten an diesem Abend die Möglichkeit, ihr Werk anhand eines Schmuckstücks zu präsentieren, Grafik: Perndl+Co © Foto: Marlene Rahmann

Von: GFDK - Christina Werner

Die Ausschreibung richtet sich an alle interessierten SchmuckkünstlerInnen, die ein Schmuckstück im Rahmen der Auftaktveranstaltung zu den WIENER SCHMUCKTAGEN 2016 im MAK - Österreichisches Museum ... mehr

23.07.2016 „Oishii!“ – „Es schmeckt mir!“ Ausstellung in Stuttgart: Oishii! Essen in Japan, japanische Ess- und Trinkkultur im Fokus

Oishii! Key Visual der Ausstellung

Schwerpunkte der Ausstellung sind der Anbau von Reis und seine Bedeutung für die japanische Gesellschaft, Foto: Oishii! Key Visual der Ausstellung, Reisanbau, Ono Bakufu (1888 - 1976), Farbholzschnitt, H 26,2 cm, B 38,5 cm, Verleger: Kyoto Hanga-in; Drucker: Uchide; Shinagawa-Siegel, Japan, erstmals publiziert 1950, Inv.-Nr. OA 26.546, Slg. Kurrus, Legat 2014, Copyright: Linden-Museum Stuttgart, Foto: Anatol Dreyer

Von: GFDK - Linden Museum

Ab 15. Oktober 2016 präsentiert das Linden-Museum Stuttgart auf 1000 m² die große Sonderausstellung „Oishii! Essen in Japan“, die die japanische Ess- und Trinkkultur in den Fokus rückt und auf... mehr

22.07.2016 Ermächtigung und Entmachtung des Parlaments Erdogan verschafft sich einen Freibrief - Europa schaut tatenlos zu

Erdogan will die Todesstrafe

Wenn die Parteien bereit sind, das zu diskutieren, dann werde ich als Präsident jede Entscheidung des Parlamentes billigen“, sagte Erdogan im TV-Sender CNN. Und: „Warum sollte ich die Putschisten auf Jahre hinweg im Gefängnis halten und füttern? Das sagen die Leute.“

Von: GFDK - Gottfried Böhmer

Am 19. Juli haben wir schon geschrieben: Das ist die Bilanz von Erdogan nach 4 Tagen. Ich möchte nicht wissen wie die in 6 Monaten aussieht. Die angedrohten "Säuberungen" gegen die "Rebellen" haben ... mehr

Treffer 1 bis 6 von 6
LEBENSART - DIE KUNST ZU LEBEN
LESENSWERT - GESCHICHTEN DIE DAS LEBEN SCHREIBT
SEHENSWERT - BEWEGT - BERÜHRT - BEGEISTERT